Direkt zum Inhalt

Aktuelles

10.1.2022

Die Politikwissenschaftlerin Professor Ursula Münch von der Akademie für Politische Bildung in Tutzing hat mit ihrem Vortrag die Wahlerfolge der FDP bei der diesjährigen Bundestagswahl mit dem Wahlerfolg 2009 verglichen. Aus den Analysen lassen sich für die Zukunft Themen ableiten, die uns Freie Demokraten auch langfristig Zustimmung bringen.

29.12.2021

Was macht die FDP für junge Wähler so sexy? Darüber haben wir beim Jahresabschluss mit der Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen, Franziska Brandmann, diskutiert. Vor allem sind es die Themen Freiheit und Verantwortung, ein weltoffener Umgang sowie Bildung und soziale Marktwirtschaft.

12.10.2021
Ich gratuliere dem Gautinger Bürger- und Kulturhaus Bosco zu Ihrem Jubiläum!
09.10.2021

Die Kreishauptversammlung hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zum Ehrenmitglied der Kreis-FDP gewählt. Seit 1978 gehört die ehemalige Justizministerin dem Kreisverband an, war mehr als 20 Jahre im Bundestag und ist seit 2002 Kreisrätin. Sie hat schon viele Ehrungen erhalten, jetzt (endlich) auch die Ehrenmitgliedschaft des Kreisverbandes!

09.10.2021

Ich freue mich über die Wiederwahl zur Kreisvorsitzenden! 96% der anwesenden Mitglieder gaben mir ihr Vertrauen. Dem künftigen Kreisvorstand gehören als Stellvertreter Oswald Gasser, Cedric Muth und Ajay Singh, als Schatzmeister Michael Faber, als Schriftführerin Anke Henniger an.

22.9.2021

Es hat Spaß gemacht mit 9- bis 12-Klässlern im Landheim Ammersee über Politik zu diskutieren. Vor allem ist es schön zu sehen, dass sich junge Menschen für die Zukunft unseres Landes in vielen Themenbereichen unseres Zusammenlebens interessieren! So gab es auch einen bunten Strauß an Themen, zu denen wir Bundestagskandidaten unsere Meinung abgaben.

22.9.2021

Christa von Einem ist seit 50 Jahren Mitglied in der FDP. Sie hat durch Unterschriftensammlungen dafür gesorgt, dass die alte Schule in Stockdorf nicht der Abrissbirne zum Opfer fällt.

18.9.2021
18.9.2021

Beim Bürgerbündnis in Landsberg haben wir über Werte der Demokratie diskutiert.

11.9.2021

In den Gesprächen zeigt sich: das liberale Gedankengut wird vermisst. Die Bürger möchten nicht bevormundet werden und wollen auch keinen Staat, der umverteilt und meint zu wissen, was gut ist. Wir glauben an den Menschen!